Über Daniela

Hallo :-)

Mein Name ist Daniela. (Weiter unten siehst du, wie ich aussehe)

Die Erde und Hawaii sind meine Leidenschaft. 

Ich liebe unsere Erde, unseren Heimatplaneten, so sehr. Sie ist wunderschön, voller Farben, Leben und Diversität. Sie blüht. Sie beeindruckt mich, schenkt mir Kraft, Zuversicht und Gelassenheit. 

Nach meinem ersten Studium (B.A. BWL) und 10 Monaten als Angestellte bei einem großen Reisekonzern habe ich mich endlich dazu entschieden, meinem Herzen zu folgen und ein zweites Studium zu starten. Ich bin nun im 3. Semester meines Geowissenschaftsstudiums (B.Sc.) und unglaublich froh, diese Entscheidung für mich getroffen zu haben. 

Auf dieser Seite möchte ich mein ganzes Wissen und ganz besonders meine Begeisterung für unsere im Universum schwebende Kugel aus Gestein mit dir teilen. :-)

Wir haben nur diesen einen Planeten. Ich habe das Gefühl, dass wir als Menschen viele Dinge als selbstverständlich hinnehmen; unser Leben, unseren Lebensort. Die Luft, die wir atmen. Das Wasser, das wir trinken. 

Aber das alles ist nicht selbstverständlich.

Wir glauben, wir seien der Mittelpunkt von allem und stehen über jedem. Dass wir alles kontrollieren können. Aber die Natur steht über uns. Die Natur steuert uns, macht uns lebendig.

Die Prozesse, die zur Entstehung der Erde und des Lebens geführt haben, sind hochkomplex und für uns nicht 100% nachvollziehbar. Sie sind ein Wunder, ein perfektes Zusammenspiel der Elemente.

Wir haben das Glück, genau jetzt zu dieser Zeit auf unserem Planeten zu leben. Wir sind ein Wimpernschlag in der Geschichte der Erde.

Ich möchte mich für den Schutz der Erde, für die Bildung über unsere Erde und ihre Erforschung einsetzen. Aber vor allem dafür, die menschliche Verbindung zu unserer Heimat, der Erde, wiederherzustellen; Begeisterung zu entfachen, Liebe zu unserem zu Hause zu empfinden.

Digitalisierung und Technologisierung legen sich wie ein Schleier über uns Menschen. Lähmen uns, unseren Geist und unsere Sicht auf die Welt, stumpfen unsere Gefühle, verengen unseren Blick. 
Erst wenn wir reisen, manchmal weit weg, erfahren wir die Schönheit, Besonderheit und Zerbrechlichkeit der Natur. Unserer Natur. 
Erst dann löst sich der Schleier. Erst dann begreifen wir. Erst dann fühlen wir uns verbunden.
Meine große Vision ist es, durch die Bildung im Bereich der Geowissenschaften die wilde Natur wieder näher zu unseren Herzen und zu unserem Geist zu bringen. Durch die Verbindung mit der Natur fühlen wir uns menschlich, lebendig, glücklich.
Ich spende jährlich 10% meines persönliches Gewinns an die Turtle Foundation. Ich haben alle wissenswerten Fakten über diese staatlich anerkannte, gemeinnützige Organisation hier für Dich zusammengestellt.

Magst du Dich mit mir auf die Reise machen? Melde dich für den Newsletter an und sichere dir außerdem ein kostenloses Geschenk!

Wenn Du mehr über mich erfahren willst, schreib mir gerne eine Nachricht

Warum stelle ich mich vor?

Ich bin ein Fan von Ehrlichkeit, Offenheit und Authentizität - und so möchte ich mich euch gegenüber präsentieren. Denn ich finde, genau das habt ihr verdient. Ihr schenkt mir eure Zeit, euer Vertrauen und eure Unterstützung. Dafür möchte ich euch von Herzen DANKE sagen ♥